Aktuelles

Der gute Mensch von Sezuan

von Bert Brecht
Premiere: Februar 2023

Hessisches Landestheater Marburg

Drei Götter begeben sich auf die Suche nach guten Menschen in der Provinz Sezuan. Alle, die ihnen Unterschlupf gewähren könnten, lehnen ab. Dann treffen sie auf die arme Shen Te, die ihren Unterhalt mit Sexarbeit verdient. Sie nimmt die drei bei sich auf. Dafür erhält Shen Te viel Geld von den Göttern und wird Besitzerin eines Tabakladens. Da überall die Armut grassiert, kommen ständig Menschen mit der Bitte um Unterstützung zu ihr. Nur durch die Verkleidung als ihr angeblicher Vetter Shui Ta weiß Shen Te sich davor zu schützen. Doch ihr Versteckspiel zieht eine Verkettung von Ereignissen nach sich, die sie zuletzt vor Gericht stehen lassen, wo sie wieder auf die Götter trifft.

Das wirkliche Leben


nach dem Roman von Adeline Dieudonné (2018)
Premiere: April 2023

Staatstheater Mainz

Die namenlose Ich-Erzählerin und ihr jüngerer Bruder Gilles müssen immer wieder mit ansehen, wie der Vater, ein passionierter und brutaler Jäger, die Mutter zusammenschlägt. Als ein Eisverkäufer vor ihren Augen bei einer Explosion getötet wird, verliert Gilles sein Lachen und beginnt, der Brutalität des Vaters nachzueifern. Seine Schwester glaubt zunächst, den grauenhaften Unfall durch die Erfindung einer Zeitmaschine ungeschehen machen zu können, aber es kommt schließlich zu einer unerbittlichen familiären Treibjagd und einem Kampf um Leben und Tod…